NGC 169

Galaxie
NGC 169
SDSS-Aufnahme
SDSS-Aufnahme
DSS-Bild von NGC 169
Sternbild Andromeda
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 00h 36m 51,60s[1]
Deklination +23° 59′ 27,3″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ SA(s)ab: sp  [1]
Helligkeit (visuell) 12,4 mag [2]
Helligkeit (B-Band) 13,2 mag [2]
Winkel­ausdehnung 2,6′ × 0,7′ [1]
Flächen­helligkeit 12,7 mag/arcmin² [2]
Physikalische Daten
Rotverschiebung (+15.434 ± 30) ⋅ 10-6  [1]
Radial­geschwin­digkeit (+4627 ± 9) km/s  [1]
Entfernung ca. 220 Mio. Lj /
ca. 70 Mio. pc
Geschichte
Entdeckung William Parsons
Entdeckungsdatum 18. September 1857
Katalogbezeichnungen
NGC 169 • UGC 365 • PGC 2202 • CGCG 479-44 • MCG +04-02-35 • IRAS 00342+2342 • 2MASX J00365161+2359273 • Arp 282 • GC 82 • KCPG 13B
Aladin previewer

NGC 169 ist eine Spiralgalaxie im Sternbild Andromeda. NGC 169 wurde am 18. September 1857 von dem irischen Astronomen William Parsons entdeckt.

Einzelnachweise

Weblinks


Die News der letzten Tage