Astrobiologie



Die letzten Meldungen mit dem Thema „Astrobiologie“

11.08.2022
| Planeten | Astrobiologie | Raumfahrt |

Marsstaub als Lebensgrundlage?
Ein internationales Forschungsteam hat eine Cyanobakterien-Unterart identifiziert, die für den Einsatz in einem biologischen Lebenserhaltungssystem am besten geeignet zu sein scheint.
08.03.2022
| Sonnensysteme | Astrobiologie |

Bisher größtes Molekül in einer Planeten bildenden Scheibe entdeckt
Mit Hilfe des Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) in Chile haben Forscherinnen des Observatoriums Leiden in den Niederlanden zum ersten Mal Dimethylether in einer Planeten bildenden Scheibe nachgewiesen.
23.02.2022
| Astrobiologie |

Mikrobielles Leben unter extremen Bedingungen
Ein Forschungsteam hat das mit Schwermetallen belastete Mündungsgebiet des Rio Tinto in Spanien untersucht und sieht Parallelen zur Umgebung auf dem Mars.
10.02.2022
| Astrobiologie |

Biomoleküle auf kosmischen Staubkörnern
Eine ungewöhnliche neue Form von chemischer Reaktion könnte ermöglichen, dass kleine Biomoleküle, genauer: Peptide, auf der eisigen Oberfläche von kosmischen Staubkörnern entstehen.
20.01.2022
| Planeten | Astrobiologie |

Über den nicht-biologischen Ursprung organischer Substanz auf dem Mars
Wie sich organische Moleküle auf dem Mars und anderen Planeten gebildet haben, wird seit langem kontrovers diskutiert.
30.11.2021
| Planeten | Astrobiologie |

Einzeller und Viren – Bedrohung für den Mars?
Viren sind Überlebenskünstler! Wüstenhitze und Dürre können einigen gar nichts.
09.06.2021
| Monde | Astrobiologie |

Flüssiges Wasser auf Monden sternenloser Planeten
Monde sternenloser Planeten können eine Atmosphäre haben und flüssiges Wasser speichern.
11.03.2021
| Exoplaneten | Astrobiologie | Astrophysik |

Wie Gesteine die Bewohnbarkeit von Exoplaneten beeinflussen
Die Verwitterung von Silikatgesteinen trägt massgeblich dazu bei, dass auf der Erde ein gemässigtes Klima herrscht.
09.03.2021
| Exoplaneten | Astrobiologie | Astrophysik |

Was die reflektierte Strahlung von Exoplaneten verraten könnte
Als 1995 der erste Planet außerhalb unseres Sonnensystems gefunden wurde, war das eine Sensation, die später mit dem Physik-Nobelpreis gewürdigt wurde.
16.02.2021
| Planeten | Astrobiologie | Raumfahrt |

Ein autarkes Überleben auf dem Mars durch Bakterien
Führende Raumfahrtbehörden streben zukünftig astronautische Missionen zum Mars an, die für einen längeren Aufenthalt konzipiert sind.
13.10.2020
| Sonnensysteme | Planeten | Astrobiologie |

Erdähnliche Planeten besitzen oft einen Bodyguard
Eine Gruppe von Astronomen hat ermittelt, dass die Anordnung von Gesteins-, Gas- und Eisplaneten in Planetensystemen offenbar nicht zufällig ist und von nur wenigen Anfangsbedingungen abhängt.
25.06.2020
| Exoplaneten | Astrobiologie | Biophysik |

Mögliches Leben: Forscher finden Super-Erden um Gliese 887
Die uns am nächsten gelegenen Exoplaneten bieten die besten Möglichkeiten, um nach Beweisen für Leben außerhalb des Sonnensystems zu suchen.
12.03.2020
| Kometen und Asteroiden | Planeten | Astrobiologie |

Rätsel um Stickstoff dank nachgebildeten Kometen gelöst
Einer der Grundbausteine des Lebens ist Stickstoff.
20.01.2020
| Kometen und Asteroiden | Biophysik | Astrobiologie |

Das Salz des Kometen
Berner Forschende unter der Leitung der Astrophysikerin Kathrin Altwegg haben eine Erklärung gefunden, warum in der nebulösen Hülle von Kometen bislang wenig Stickstoff nachgewiesen werden konnte: der Lebensbaustein tritt zu einem grossen Teil in Form von Ammonium-Salzen auf, deren Vorkommen man bisher nicht messen konnte.
02.12.2019
| Kometen und Asteroiden | Astrobiologie |

Meteoritengestein ist „bessere Diät“
Das Archaeon Metallosphaera sedula kann außerirdisches Material aufnehmen und verarbeiten.
30.10.2019
| Monde | Astrobiologie |

DFKI unternimmt mit neuem Unterwasserroboter nächsten Schritt zur Suche nach Leben auf Eismond
Auf der Suche nach Leben in unserem Sonnensystem spielt der Jupitermond Europa eine wichtige Rolle: Unter seiner kilometerdicken Eisdecke wird ein tiefer Ozean vermutet, der die Grundlage für extraterrestrisches Leben bieten könnte.
24.04.2019
| Sterne | Exoplaneten | Astrobiologie |

Rapide Zerstörung erdähnlicher Atmosphären durch junge Sterne
Der Entdeckung tausender Planeten folgte eine der fundamentalen Fragen der heutigen Wissenschaft: Kann sich Leben auf diesen entwickeln?
27.03.2019
| Exoplaneten | Wellenlehre | Astrobiologie |

Exoplanet unter der Lupe
Astronomen ist es erstmals gelungen, einen Exoplaneten mit Hilfe interferometrischer Messungen zu untersuchen.
30.06.2017
| Sterne | Astrobiologie |

ALMA entdeckt Bausteine für Leben um jungen sonnenähnlichen Stern
Bei der Beobachtung von sonnenähnlichen Sternen, die sich noch in sehr frühen Entwicklungsstadien befinden, haben Forscher mit ALMA Spuren von Methylisocyanat gefunden – einem chemischen Bestandteil für die Entwicklung von Leben.