Galaxien

Eine Galaxie ist ein gravitativ gebundenes System aus Sternen, stellaren Überresten, interstellarem Gas, Staub und dunkler Materie. Das Wort Galaxie leitet sich vom griechischen galaxias (γαλαξίας) ab, wörtlich „milchig“, ein Hinweis auf unsere Milchstraße. Galaxien reichen von Zwergen mit nur wenigen hundert Millionen (108) Sternen bis hin zu Riesen mit hundert Billionen (1014) Sternen, die jeweils das Massenzentrum ihrer Galaxie umkreisen.



Galaxien werden nach ihrem Erscheinungsbild als elliptisch, spiralförmig oder unregelmäßig kategorisiert. Man nimmt an, dass viele Galaxien supermassereiche Schwarze Löcher in ihrem Zentrum haben. Das zentrale Schwarze Loch der Milchstraße heißt Sagittarius A** und hat eine Masse, die vier Millionen Mal größer ist als die der Sonne. Seit März 2016 ist GN-z11 die älteste und am weitesten entfernte beobachtete Galaxie. Die Entfernung zur Erde beträgt etwa 32 Milliarden Lichtjahre * oder 9,8 Gigaparsec und ihr Bild zeigt uns, wie die Galaxie nur 400 Millionen Jahre nach dem Urknall ausgesehen hat.

Im Jahr 2021 wurden Daten der NASA-Raumsonde New Horizons verwendet, um die vorherige Schätzung von 2 Billionen Galaxien auf etwa 200 Milliarden Galaxien (2 × 1011) zu reduzieren. Dies folgte einer Schätzung aus dem Jahr 2016, dass es im beobachtbaren Universum insgesamt zwei Billionen (2×1012) oder mehr Galaxien gab, insgesamt bis zu geschätzte 1×1024 Sterne (mehr Sterne als alle Sandkörner auf dem Planeten Erde). Die meisten Galaxien haben einen Durchmesser von 1.000 bis 100.000 Parsec (ungefähr 3.000 bis 300.000 Lichtjahre) und sind durch Entfernungen in der Größenordnung von Millionen von Parsec (oder Megaparsec) getrennt. Zum Vergleich: Die Milchstraße hat einen Durchmesser von mindestens 30.000 Parsec (100.000 ly) und ist von der Andromeda-Galaxie, ihrem nächsten großen Nachbarn, durch 780.000 Parsec (2,5 Millionen ly) getrennt.

Der Raum zwischen den Galaxien ist mit einem dünnen Gas (dem intergalaktischen Medium) mit einer durchschnittlichen Dichte von weniger als einem Atom pro Kubikmeter gefüllt. Die meisten Galaxien sind gravitativ in Gruppen, Haufen und Superhaufen organisiert. Die Milchstraße ist Teil der Lokalen Gruppe, die sie zusammen mit der Andromeda-Galaxie dominiert. Die Gruppe ist Teil des Jungfrau-Superclusters. Im größten Maßstab sind diese Assoziationen im Allgemeinen in Blättern und Filamenten angeordnet, die von riesigen Hohlräumen umgeben sind. Sowohl die Lokale Gruppe als auch der Jungfrau-Superhaufen sind in einer viel größeren kosmischen Struktur namens Laniakea enthalten.

*Die Entfernung ist also um ein Vielfaches größer als die Lichtlaufdistanz von 13,4 Milliarden Lichtjahren. Dies ist kein Widerspruch zur speziellen Relativitätstheorie, wie oft geglaubt wird, da sich die Expansion des Universums zur Lichtlaufdistanz addiert. Die Entfernung bis zum Beobachtungshorizont, innerhalb dessen noch Objekte wahrgenommen werden können, beträgt nach dem Urknall-Standardmodell 46,6 Milliarden Lichtjahre. (aus Wikipedia)

Die letzten Meldungen mit dem Thema „Galaxien“

08.09.2022
| Galaxien | Physikdidaktik | Plasmaphysik |

Ein Knick im Plasmastrom
Eine internationale Kollaboration konnte einen bisher einmaligen Blick auf die Vorgänge in einem aktiven Galaxienkern gewinnen.
18.08.2022
| Galaxien | Schwarze Löcher |

Ein ruhendes schwarzes Loch außerhalb unserer Galaxie
Ein internationales Expertenteam hat ein schwarzes Loch mit stellarer Masse in der Großen Magellanschen Wolke, einer Nachbargalaxie von uns, entdeckt.
25.07.2022
| Galaxien |

Vorbereitungen für das größte Radioteleskop der Welt
Ein Forscherteam hat nachgewiesen, dass das Square Kilometer Array Observatory (SKAO) in der Lage ist, Radioemissionen von Spiralgalaxien im frühen Universum zu erkennen.
07.06.2022
| Galaxien | Sterne |

Das Ende der kosmischen Dämmerung
Eine Gruppe von Astronomen hat das Ende der Epoche der Reionisation auf etwa 1,1 Milliarden Jahre nach dem Urknall genau bestimmt.
06.06.2022
| Galaxien |

Hubble-Weltraumteleskop: Wie findet man die seltensten Galaxien des Universums?
Ein internationales Team von Forschenden hat heute das größte Nahinfrarotbild veröffentlicht, welches das Hubble-Weltraumteleskop, das von der NASA und der ESA betrieben wird, je aufgenommen hat.
29.03.2022
| Galaxien |

Sternbewegungen enthüllen das Rückgrat der Großen Magellanschen Wolke
Anhand von Daten der VISTA-Durchmusterung des Magellanschen Wolkensystems (VMC) haben Forschende die Existenz von langgestreckten Bahnen bestätigt, die das Rückgrat des Balkenbildungsprozesses bilden.
23.02.2022
| Galaxien | Astrophysik |

Kosmische Radioblitze an einem überraschenden Ort im Weltraum entdeckt
Astronomen wurden überrascht von einer Quelle mysteriöser Radiostrahlungsausbrüche am Himmel, so genannter schneller Radiobursts, im bisher geringsten Abstand von der Erde.
17.02.2022
| Galaxien | Milchstraße |

Welche Galaxien hat sich unsere Milchstraße einverleibt?
Astronom*innen haben einen Atlas der Verschmelzungen kleinerer Galaxien mit unserer Heimatgalaxie erstellt.
04.02.2022
| Galaxien |

Mehr Scheibengalaxien als die Theorie erlaubt
Das Standardmodell der Kosmologie beschreibt, wie das Weltall nach Ansicht der meisten Physikerinnen und Physiker entstanden ist, und so haben Forschende nun auf seiner Basis die Entwicklung der Galaxien untersucht.
20.01.2022
| Galaxien | Teilchenphysik |

Weltweite Ringfahndung nach Dunkler Materie
Ein internationales Forscherteam hat erstmals umfassende Daten zur Suche nach Dunkler Materie mit einem weltweiten Netzwerk an optischen Magnetometern veröffentlicht.
21.12.2021
| Galaxien | Sterne |

Neue Klasse galaktischer Nebel entdeckt
Einem internationalen Forschungsteam von Astronomen ist es gemeinsam mit einer Gruppe deutsch-französischer Hobby-Astronomen gelungen, eine neue Klasse von galaktischen Nebeln zu identifizieren.
04.11.2021
| Galaxien |

Am weitesten entfernter Nachweis von Fluor in sternbildender Galaxie
Eine neue Entdeckung gibt Aufschluss darüber, wie Fluor – ein Element, das in unseren Knochen und Zähnen als Fluorid vorkommt – im Universum entsteht.
04.11.2021
| Galaxien | Schwarze Löcher |

Jet der Riesengalaxie M87
In verschiedenen Wellenlängen lässt sich ein gigantischer Teilchenstrahl beobachten, der von der Riesengalaxie M87 ausgestoßen wird.
18.10.2021
| Galaxien | Schwarze Löcher |

Entwicklung von heißem Gas von einem aktiven Schwarzen Loch
Ein internationales Team hat zum ersten Mal die Entwicklung von heißem Gas beobachtet, das von einem aktiven Schwarzen Loch stammt.
22.07.2021
| Galaxien |

Nadel im Heuhaufen: Planetarische Nebel in entfernten Galaxien
Mit Daten des Instruments MUSE gelang Forschern die Detektion von extrem lichtschwachen planetarischen Nebeln in weit entfernten Galaxien.
19.07.2021
| Galaxien | Schwarze Löcher |

Ins dunkle Herz von Centaurus A
Ein internationales Forscherteam hat das Herz der nahegelegenen Radiogalaxie Centaurus A in vorher nicht erreichter Genauigkeit abgebildet.
28.06.2021
| Galaxien |

Kosmischer Treffpunkt für Galaxienhaufen
Was treibt Galaxien an, oder führt zu ganzen Ansammlungen von Galaxien – sogenannte Galaxienhaufen?
28.06.2021
| Galaxien |

Materiestraße im All lässt Galaxienhaufen wachsen
Vor einem halben Jahr meldeten Astronomen der Universität Bonn die Entdeckung eines extrem langen intergalaktischen Gasfadens mit dem Röntgenteleskop eROSITA.
14.06.2021
| Galaxien |

Entdeckung der größten Rotationsbewegung im Universum
Durch die Kartierung der Bewegungen von Galaxien in riesigen Filamenten, die das kosmische Netz verbinden, entdeckten Astronomen am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in China und Estland, dass sich diese langen Ströme aus Galaxien auf Skalen von Hunderten von Millionen Lichtjahren drehen.
09.06.2021
| Galaxien | Sterne | Schwarze Löcher |

Wenn Schwarze Löcher den Weg für die Sternentstehung in Satellitengalaxien freimachen
Eine Kombination von systematischen Beobachtungen mit kosmologischen Simulationen hat gezeigt, dass Schwarze Löcher überraschenderweise bestimmten Galaxien helfen können, neue Sterne zu bilden.





09.01.2022

Neue Klasse galaktischer Nebel entdeckt

15.11.2021

Jet der Riesengalaxie M87

15.11.2021

Am weitesten entfernter Nachweis von Fluor in sternbildender Galaxie

24.10.2021

Entwicklung von heißem Gas von einem aktiven Schwarzen Loch

26.07.2021

Nadel im Heuhaufen: Planetarische Nebel in entfernten Galaxien

26.07.2021

Ins dunkle Herz von Centaurus A

26.07.2021

Materiestraße im All lässt Galaxienhaufen wachsen

26.07.2021

Kosmischer Treffpunkt für Galaxienhaufen

17.06.2021

Entdeckung der größten Rotationsbewegung im Universum

13.06.2021

Wenn Schwarze Löcher den Weg für die Sternentstehung in Satellitengalaxien freimachen

07.05.2021

Die Entdeckung von acht neuen Millisekunden-Pulsaren

18.03.2021

Filamente des kosmischen Netzwerks entdeckt

09.03.2021

Das am weitesten entfernte Radio-Leuchtfeuer im frühen Universum

12.01.2021

ALMA beobachtet, wie eine weit entfernte kollidierende Galaxie erlischt

25.12.2020

Wie sich Sterne in nahe gelegenen Galaxien bilden

18.12.2020

Galaxienhaufen, gefangen im kosmischen Netz

26.11.2020

Stammbaum der Milchstraße

05.10.2020

Galaxien gefangen im Netz eines supermassereichen schwarzen Lochs

13.08.2020

ALMA findet das am weitesten entfernte Ebenbild der Milchstraße

04.08.2020

Wunderschöner Weltraum-Schmetterling von ESO-Teleskop eingefangen

08.07.2020

Kosmischer Stoßverkehr in der Stern- und Planetenentstehung

22.05.2020

Neue Indizien für die frühe Entstehung massereicher Scheibengalaxien

15.05.2020

Wie ein Donner ohne Blitz

13.04.2020

Etwas lauert im Herzen des Quasars 3C 279

08.01.2019

Neue Einblicke in die Sternenkinderstube im Orionnebel

07.11.2018

ALMA und MUSE entdecken einen galaktischen Springbrunnen

22.10.2018

Größter Galaxien-Proto-Superhaufen entdeckt

12.10.2018

Eine Reise zum Anbeginn der Zeit

12.10.2018

Neue Messungen fordern kosmologische Theorien heraus

03.10.2018

Das glimmende Universum

30.06.2018

Fingerabdruck für Spurensuche im All

29.06.2018

Schnelle Wasserbildung in diffusen interstellaren Wolken

29.06.2018

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt space

05.06.2018

ALMA und VLT finden zu viele massereiche Sterne in Starburst-Galaxien nah und fern

29.05.2018

Rotierende Rugbybälle unter den massereichsten Galaxien

22.05.2018

ALMA und VLT finden Hinweise auf Sternentstehung nur 250 Millionen Jahre nach dem Urknall

03.05.2018

Gewaltige, lange zurückliegende Galaxienverschmelzungen

12.04.2018

Kugelsternhaufen als Relikte der Sternentstehung im jungen Universum

05.04.2018

Tief ins Innere von Perseus A

13.11.2017

«Kosmische Schlange» lässt die Struktur von fernen Galaxien erkennen

27.07.2017

Der Orionnebel - drei Generationen von Sternen unter einem Dach

30.06.2017

Schärfster Radioblick in ferne Sternentstehungsgebiete

30.06.2017

“Auriga”-Projekt enthüllt die Geschichte von Galaxien

30.06.2017

Schnell wachsende Galaxien könnten kosmisches Rätsel lösen – zeigen früheste Verschmelzung

23.09.2016

Geschichte der Sternentstehung auf kosmischen Skalen

15.09.2016

Hungerndes Schwarzes Loch lässt hell leuchtende Galaxie wieder verblassen

08.09.2016

Astronomen entdecken einzigartiges Relikt aus der frühen Phase der Milchstraße

16.12.2015

XXL-Jagd auf Galaxienhaufen

13.12.2015

Nachträgtlicher VLT-Blick auf eine seltsame kosmische Kollision

18.11.2015

Die Geburt von Monstern

09.11.2015

Der letzte Kuss zweier Sterne

24.04.2015

Große Galaxien sterben von innen nach außen

03.03.2015

Eine scheinbar alte Galaxie in einem jungen Universum

10.02.2015

Katastrophales Ende einer Sternpartnerschaft

23.01.2015

Ein außergewöhnlich kraftvolles Trio in der Großen Magellanschen Wolke

21.01.2015

Interstellarer Staub gibt Aufschluss zur Entstehung chemischer Elemente