NGC 1756

Offener Sternhaufen
NGC 1756
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Sternbild Schwertfisch
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 04h 54m 49,9s [1]
Deklination -69° 14′ 15″ [1]
Erscheinungsbild
Helligkeit (visuell) 12,2 mag [2]
Winkel­ausdehnung 1,1'
Physikalische Daten
Zugehörigkeit Große Magellansche Wolke
Geschichte
Entdeckt von John Herschel
Entdeckungszeit 1836
Katalogbezeichnungen
 NGC 1756 • ESO 56-SC27 • GC 974 • h 2707 •
Aladin previewer

NGC 1756 ist ein offener Sternhaufen der großen Magellanschen Wolke im Sternbild Dorado. Er wurde 1836 von John Herschel entdeckt und später im New General Catalogue verzeichnet.[3]

Quellen

Die News der letzten Tage