NGC 1731

NGC 1731 ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Schwertfisch (Dorado) und hat eine Winkelausdehnung von 8,0' und eine scheinbare Helligkeit von +9,9 mag. Er wurde am 23. Dezember 1834 von John Herschel entdeckt und wird auch als ESO 85-SC12 bezeichnet.

Koordinaten (Äquinoktium J2000.0)

  • Rektaszension: 04h 53m 32.1s
  • Deklination: -66° 55' 31"

Die News der letzten Tage