(15788) 1993 SB

Asteroid
(15788) 1993 SB
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Plutino
Familie
Große Halbachse 39,146 AE
Exzentrizität 0,317
Perihel – Aphel 26,719 AE – 51,572 AE
Neigung der Bahnebene 1,9°
Siderische Umlaufzeit 244,93 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 4,64 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser 130? km
Absolute Helligkeit 7,7 mag
Geschichte
Entdecker Iwan P. Williams,
Alan Fitzsimmons,
Donal O'Ceallaigh
Datum der Entdeckung 16. September 1993
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

(15788) 1993 SB ist ein Transneptunisches Objekt der Plutino-Klasse. Abgesehen von Pluto war es eines der ersten entdeckten Objekte dieser Art, (385185) 1993 RO und 1993 RP wurden nur zwei bzw. einen Tag zuvor entdeckt. Es war das erste dieser Objekte, dessen Orbit gut genug berechnet wurde, dass dies die Zuordnung einer Nummer rechtfertigte. Die Entdeckung erfolgte 1993 am spanischen La-Palma-Observatorium mit einem Isaac-Newton-Teleskop.

Über 1993 SB ist sehr wenig bekannt. Selbst die Schätzung des Durchmessers von 130 km beruht auf der Annahme einer Albedo von 0,09.