Bootes-I-Zwerggalaxie

Galaxie
Bootes-I-Zwerggalaxie[1]
Bootes I
Sternbild Bärenhüter
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 14h 00m 06s[2]
Deklination 14° 30′ 00″ [2]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ dSph  [2]
Helligkeit (visuell) 13,1 mag [2]
Winkel­ausdehnung (26,0 ± 1,4)′ [2]
Physikalische Daten
Zugehörigkeit Lokale Gruppe  
Entfernung (197.000 ± 18.000) Lj /
(60.000 ± 6.000) pc [2]
Absolute Helligkeit −5,8 mag
Geschichte
Entdeckung Albert George Wilson
Entdeckungsdatum 1950
Katalogbezeichnungen
Boo I dSph, Bootes Satellite, Bootes Dwarf Spheroidal Galaxy, Bootes dSph galaxy[1]
Aladin previewer

Die Bootes-I-Zwerggalaxie (kurz auch Bootes I oder Boo I dSph) ist eine äußerst lichtschwache spheroidale Zwerggalaxie im Sternbild des Bärenhüters und gehört somit zum Untertyp der Ultra-faint-dwarf-Galaxien.

Eigenschaften

Die Galaxie besitzt eine Leuchtkraft von nur etwa 100.000 L und eine absolute Helligkeit von −5,8m. Sie ist lediglich etwa 197 kly entfernt und scheint durch Gezeitenkräfte unserer Milchstraße verformt und auseinandergerissen zu werden[2]. Dabei zeigt sie zwei Sternenschweife, die sich kreuzen. Im Normalfall formen Gezeitenkräfte nur einen Schweif bei Satellitengalaxien.

Wie die meisten der sogenannten Ultra-faint-dwarf-Galaxien ist die gesamte Galaxie lichtschwächer als der Einzelstern Rigel

Bemerkung

Scheinbare Helligkeit = Absolute Helligkeit + Entfernungsmodul = −5,8[2] + 18,9[2] = 13,1

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 SIMBAD Astronomical Database. In: Results for Bootes dSph. Abgerufen am 21. November 2011.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 2,6 2,7 Belokurov, V.; Zucker, D. B.; Evans, N. W.; Wilkinson, M. I.; Irwin, M. J.; Hodgkin, S.; Bramich, D. M.; Irwin, J. M.; Gilmore, G.; Willman, B.; Vidrih, S.; Newberg, H. J.; Wyse, R. F. G.; Fellhauer, M.; Hewett, P. C.; Cole, N.; Bell, E. F.; Beers, T. C.; Rockosi, C. M.; Yanny, B.; Grebel, E. K.; Schneider, D. P.; Lupton, R.; Barentine, J. C.; Brewington, H.; Brinkmann, J.; Harvanek, M.; Kleinman, S. J.; Krzesinski, J.; Long, D.; Nitta, A.; Smith, J. A.; Snedden, S. A.: A Faint New Milky Way Satellite in Bootes. In: The Astrophysical Journal. 647, Nr. 2, 2006, S. L111–L114. arxiv:astro-ph/0604355. bibcode:2006ApJ...647L.111B. doi:10.1086/507324.

Weblinks

Die News der letzten Tage