Solar Energy Materials and Solar Cells

Solar Energy Materials and Solar Cells

Beschreibung Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Solarenergie, Photovoltaik
Sprache Englisch
Erstausgabe 1968
Erscheinungsweise monatlich
Impact Factor 7,267 (2020)[1]
Chefredakteur C.M. Lampert
Herausgeber Elsevier
Weblink Website
ISSN (Print) 0927-0248

Solar Energy Materials and Solar Cells ist eine monatlich erscheinende, begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die seit 1968 von Elsevier herausgegeben wird. Der abgekürzte Titel der Zeitschrift nach ISO 4 lautet Sol. Energ. Mat. Sol. Cells. Chefredakteur ist C.M. Lampert.

Themenschwerpunkt der Zeitschrift ist die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik sowie die Technologieentwicklung im Bereich Solarenergie, darunter insbesondere die photovoltaische, solarthermische und die photoelektrochemische Energiegewinnung. Daneben werden ebenfalls die optischen Eigenschaften von Materialien sowie die Lichtsteuerung in energieeffizienten Architektur bzw. der Solararchitektur abgedeckt.

Der Impact Factor lag im Jahr 2020 bei 7,267, der fünfjährige Impact Factor bei 6,363. Damit lag das Journal beim Impact Factor auf Rang 21 von insgesamt 114 in der Kategorie „Energie und Treibstoffe“ gelisteten wissenschaftlichen Zeitschriften, auf Rang 70 von 334 Zeitschriften in der Kategorie „multidisziplinäre Materialwissenschaften“ und auf Rang 28 von 160 Zeitschriften in der Kategorie „angewandte Physik“.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Journal Citation Reports 2020 des Web of Science; abgerufen am 20. Januar 2022.

Die News der letzten Tage

25.09.2022
Kometen_und_Asteroiden | Sonnensysteme
Untersucht: Bodenproben des Asteroiden Ryugu
Ein internationales Forschungsteam hat Bodenproben untersucht, die die japanische Raumsonde Hayabusa-2 auf dem Asteroiden Ryugu einsammelte.
22.09.2022
Milchstraße | Schwarze Löcher
Eine heiße Gasblase, die um das schwarze Loch der Milchstraße schwirrt
Mit Hilfe des Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA) haben Astronomen Anzeichen für einen „heißen Fleck“ entdeckt, der Sagittarius A*, das schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxie, umkreist.
22.09.2022
Festkörperphysik | Quantenphysik | Teilchenphysik
Kernstück für einen skalierbaren Quantencomputer
Millionen von Quantenbits sind nötig, damit Quantencomputer sich in der Praxis als nützlich erweisen, die sogenannte Skalierbarkeit gilt als eine der größten Herausforderungen bei der Entwicklung.
22.09.2022
Optik | Quantenoptik
Zwischen Erfurt und Jena: Erstmals erfolgreich Quantenschlüssel via Glasfaser ausgetauscht
Das ist ein Meilenstein für die Erforschung der hochsicheren Quantenkommunikation in Thüringen und Deutschland.
22.09.2022
Festkörperphysik | Thermodynamik
Molekülschwingungen schärfer denn je messbar!
Mit Rastertunnelmikroskopen lassen sich zwar einzelne Moleküle abbilden, ihre Schwingungen waren damit bisher aber nur schwer detektierbar.
20.09.2022
Festkörperphysik | Quantenphysik
Neue Quantenmaterialien am Computer entworfen
Eine neues Designprinzip kann nun die Eigenschaften von bisher kaum erforschbaren Quantenmaterialien vorhersagen.
19.09.2022
Sterne
Stern-Kindheit prägt stellare Entwicklung
In klassischen Modellen zur Sternentwicklung wurde bis heute der frühen Evolution der Sterne wenig Bedeutung zugemessen.