Discoverer

Was ist „Zeit“ für Quantenteilchen
  • Organische Moleküle auf Enceladus: Bedingungen auf Saturnmond im Labor simuliert
  • Meilenstein in der Plasmabeschleunigung
  • Neues von der Synthese seltener Atomkerne im Universum
  • Elektronenwirbel in Graphen nachgewiesen
  • Erstmals atomare Auflösung mit optischer Mikroskopie
  • Vorsicht, heiß! Laserpulse und die Wechselwirkung mit Oberflächen
  • Neues vom Entstehen und Dämpfen eines plasmonischen Feldes
  • Meilenstein in der Quantensimulation mit zirkularen Rydberg-Qubits
  • Molekulare Dynamik in Echtzeit
  • Experiment öffnet Tür für Millionen von Qubits auf einem Chip
  • Wolken auf der Nachtseite: Neues vom Exoplaneten WASP-43b
  • Erstmals Atomkern mit Laser angeregt
  • Lexikon
  • Physik für Schüler
  • Geschichte der Physik
  • Fachgebiete der Physik
  • Specials
  • Discoverer

    Agena-A mit Discoverer Nutzlast

    Discoverer ist eine Klasse von künstlichen Erdsatelliten des Strategic Air Command der U. S. Air Force (USA), gestartet von 1959 bis 1962.

    Die Bezeichnung Discoverer war ein Deckname für das Corona-Programm, bei dem Spionagesatelliten vom Typ Keyhole gestartet wurden. Sie dienten u. a. der Fotoaufklärung (IMINT) des US-Verteidigungsministeriums. Die Satelliten, entwickelt von GE General Electric, wurden meist mit Raketen vom Typ Thor-Agena auf dem Luftwaffenstützpunkt Vandenberg, Kalifornien auf eine Erdumlaufbahn geschickt.

    Satelliten mit Startdatum und Datum der Beendigung des Umlaufs

    Bezeichnung Startdatum Startort Beendigung des Umlaufs Bemerkungen
    Discoverer 1 28. Februar 1959 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base März 1959 Offiziell als Erfolg gemeldet, möglicherweise aber nicht die Erdumlaufbahn erreicht[1]
    Discoverer 2 13. April 1959 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 26. April 1959
    Discoverer 3 3. Juni 1959 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base Orbit nicht erreicht
    Discoverer 4 25. Juni 1959 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base Orbit nicht erreicht
    Discoverer 5 13. August 1959 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 28. September 1959
    Discoverer 6 19. August 1959 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 20. Oktober 1959
    Discoverer 7 7. November 1959 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 26. November 1959
    Discoverer 8 20. November 1959 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 8. März 1960
    Discoverer 9 4. Februar 1960 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base Orbit nicht erreicht
    Discoverer 10 19. Februar 1960 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base Nach dem Start zerstört
    Discoverer 11 15. April 1960 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 26. April 1960
    Discoverer 12 29. Juni 1960 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base Orbit nicht erreicht
    Discoverer 13 10. August 1960 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 11. November 1960 Erster US-Flugkörper, der im Pazifik geborgen werden konnte
    Discoverer 14 18. August 1960 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 19. August 1960
    Discoverer 15 13. September 1960 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 15. September 1960
    Discoverer 16 26. Oktober 1960 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 26. Oktober 1960
    Discoverer 17 12. November 1960 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 14. November 1960
    Discoverer 18 7. November 1960 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 10. Dezember 1960
    Discoverer 19 20. Dezember 1960 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 23. Januar 1961
    Discoverer 20 17. Februar 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 28. Juli 1962
    Discoverer 21 18. Februar 1961 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 20. April 1962
    Discoverer 22 30. März 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 30. März 1961
    Discoverer 23 8. April 1961 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 16. April 1962
    Discoverer 24 8. Juni 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base Fehlstart
    Discoverer 25 16. Juni 1961 Launch Complex 75-1-1, Vandenberg Air Force Base 18. Juni 1961
    Discoverer 26 8. Juli 1961 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 9. Juli 1961
    Discoverer 27 26. Juli 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 26. Juli 1961
    Discoverer 28 3. August 1961 Launch Complex 75-1-1, Vandenberg Air Force Base Fehlstart (2. Stufe nicht gestartet)
    Discoverer 29 30. August 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 4. September 1961 Corona-14, Aufklärungsflug über die Sowjetunion
    Discoverer 30 12. September 1961 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base 15. September 1961
    Discoverer 31 17. September 1961 Launch Complex 75-1-1, Vandenberg Air Force Base 26. Oktober 1961
    Discoverer 32 13. Oktober 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 14. Oktober 1961
    Discoverer 33 23. Oktober 1961 Space Launch Complex 1E, Vandenberg Air Force Base Fehlstart
    Discoverer 34 5. November 1961 Launch Complex 75-1-1, Vandenberg Air Force Base 7. Dezember 1962
    Discoverer 35 15. November 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 16. November 1961
    Discoverer 36 12. Dezember 1961 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 16. Dezember 1961 Sekundärnutzlast: Amateurfunksatellit OSCAR 1
    Discoverer 37 13. Januar 1962 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base Fehlstart
    Discoverer 38 27. Februar 1962 Space Launch Complex 1W, Vandenberg Air Force Base 3. März 1962

    Einzelnachweise

    1. Dwayne A. Day: Sharp as a tack. The Space Review, 6. Februar 2012, abgerufen am 5. Februar 2013 (Lua-Fehler in Modul:Multilingual, Zeile 149: attempt to index field 'data' (a nil value)).

    Weblinks

    en:Corona (satellite)#Discoverer

    Die News der letzten Tage