Tc 1

Planetarischer Nebel
Tc 1
Sternbild Altar
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 17h 45m 35s
Deklination -46° 05′ 24″
Erscheinungsbild
Scheinbare Helligkeit (B-Band) 12,1 mag [1]
Zentralstern
Bezeichnung HD 161044
(CD −46° 11816) 
Physikalische Daten
Geschichte
Entdeckung A. D. Thackeray, 1950
(als ungewöhnliches Objekt: W. Fleming, 1894)
Katalogbezeichnungen
 IC 1266 • PK 345 −8° 1 • ESO 279-PN7 • PN G345.2-08.8 • Hen 2-274

Tc 1 (Thackeray 1) ist ein etwa 2000 bis 3000 Parsec entfernter Planetarischer Nebel mit einem scheinbaren Durchmesser von 12",9 × 12",2. In diesem wurden 2010 die ersten Fullerene[2] im Weltraum mit dem Spitzer-Weltraumteleskop gefunden. Somit handelt es sich bei diesen Molekülen um die größten im Weltraum nachgewiesenen.

Einzelnachweise

Die News der letzten Tage